Gesucht von Privat ein Privatkredit

Privatkredit

Gesucht von Privat ein Privatkredit über 100.000 € für 10 oder 15 Jahre

Besichert durch eine niedrigrangige Grundschuld unterhalb 50% des Immobilienwerts.

Banken zahlen gar keine Zinsen.-

Ich zahle 1 % Zinsen plus einen Bonus.Dieser wird errechnet naus dem Anstieg des Bodenrichtwerts.Dieser Wert wird vom Katasteramt speziell für das betreffende Grundtsück ermittelt.Er steht dann auf den cent genau fest-es gibt keine Gutachter mit abweichenden Meinungen.

Wer also sein Geld sicher anlegen will -dazu noch Zinsen bekommen-und an einer Wertseigerung

einer Immobilie in Berlin profitieren will,der möge sich bei mir melden unter

center6( at)t-online.de

Mit freundlichen Grüßen Christoph Schlobies

Kinder von Flüchtlingen

Jedes Argument ist zum Nachteil von Deutschland auszulegen.-So erfordert es das Kindeswohl unbedingt,dass ein Kind in der Umgebung bleibt,in der es geboren und aufgewachsen ist.-Wenn es sich um Kinder afghanischer oder pakistanischer Leute in Deutschland handelt.-

Ist dies Kind jedoch in Pakistan aufgewachsen-und sind die Eltern zwecks Verbesserung ihrer Wirtschaftssituation nach Deutschland gewandert,so erfordert es das Kindeswohl keinerswegs,dass das Kind wieder nach Pakistan in seine gewohnte Umgebung gebracht wird.

Nein-es muss ebenfalls in Deutschland bleiben.-

So sehen es unsere Gutmenschen,die einfach nicht begreifen mögen,dass das Menschenrecht längst als Waffe genutzt wird,sich ein gutes Auskommen in Deutschland zu sichern.-

Trump und AfD liegen da völlig auf einer Linie,weil Intelligenz eben weltweit vorhanden ist.Man riecht den Braten überall auf der Welt.-

Sind die Wirtschafstmigranten Invasoren? Dieser Begriff gilt ja als Ausdruck von Rechtsradikalismus.Tatsächlich ist er nicht völlig richtig-aber auch nicht völlig falsch.-

Will man heute sich von einer fremden Bevölkerung durchfüttern lassen,ist es in Deutschland jedenfalls nicht mehr nötig,mit Waffengewalt einzudringen-eine Zwingburg zu errichten-und die Einwohner zu Tributzahlungen zu zwingen.-

Es geht viel einfacher unbewaffnet.Man läuft über dien Grenze-stammelt Asyl,Asyl-und hat für den Rest des Lebens ausgesorgt.Davon konnten frühere Invasoren nur träumen. –

Und die deutsche Bevölkerung arbeitet dann eben ein paar Jahre länger.

Wir brauchen eine Reform des Völkerrechts

Wir brauchen eine Reform des Völkerrechts:Übrigens fordern auch Dänemark ua dies.-

Kein Volk ist verpflichtet,aus Gründen der Menschenrechte eine Überfremdung von aussen oder innen hinzunehmen.-

Überfremdung von Aussen:

Kein Land muss mehr als 0,5 % seiner Bevölkerung an Flüchtlingen aufnehmen-und

soll sich bemühen,diese so bald wie möglich in Orte nahe der Heimat der Flüchtlinge unterzubringen.-

Sind also in einem Volk 0,5% Flüchtlinge aufgenommen worden,so muss dies Land keine weiteren Flüchtlinge aufnehmen,bis diejenigen,die da sind,wieder weggezogen sind.

(Konkret wären das für Deutschland 400.000 -eine Zahl,die bspw Gabriel als maximale Belastungsgrenze am Beginn des Zustroms nannte.)

Dabei soll die Versorgung gerade so zur Lebenserhaltung ausreichen,um keine Anreize zur Flucht zu setzen.

Überfremdung von Innen:

verändert sich die ethnische Zusammensetzung des Staatsvolkes dadurch,dass eine Gruppe sich

unverhältnismäßig vermehrt,so kann der Staat mit den mildestmöglichen wirksamen Mitteln dies unterbinden. –

Dazu zählen insbesondere finanzielle Mittel.

AfD – positive Vision der Zukunft

https://youtu.be/59S5vqXMmZw

Die Kirche fürchtet die Diskussion mit der AfD mit Recht

Die Kirche fürchtet die Diskussion mit der AfD mit Recht.Denn sie ist mitschuldig an den Vergewaltigungen,die hier passieren,an Ehrenmorden,an Einbruchserien,bei denen Menschen brutal erschlagen werden.Sie ist Mittäterin wie Claudia Roth -wie Merkel.

Die AfD ist der Hort der Vernunft und der Menschlichkeit -in einem Meer von Gutmenschbesoffenen und gnadenlosen Gutmenschfaschisten.

Das heisst nicht,dass irgendein einzelner AfD-ler ein Hort der Weisheit wäre,aber hier wird noch diskutiert ohne gutmenschliche Zwangsneurosen.-

Die Kirche macht nun das Gleiche wie zur NAZI-Zeit-sie betreibt die Politik der Regierung-und dieses Gleiche erklärt sie zum Neuen.-

Man macht den gleichen Fehler- verklärt dies aber zur höheren Sinnhaftigkeit.-

Das viehische System,alle Armen der Welt ins Unglück zu stürzen durch die Vorstellung: Wenn wir nach Deutschland flüchten würden,lebten wir  wie im Paradies-dieser neueste Trick des Satans wird von der Geistlichkeit durch vollen Körpereinsatz-und das will was heissen- gefördert.

Und von unseren vielen kinderlosen Politikern.-

Neues durch Altes-Sinn durch Unsinn.Der generell zu beobachtende geistige Verfall hat sichtbarlich auch diese Kreise erreicht.

Bedenkt man,dass die Kirche an diesem schlimmen Geschäft Milliarden verdient,muss man dies neu bewerten.-

Die Kirche vereint durch Spaltung.

Geht bei anständigen Menschen der Spalt zwischen Anstand und Betrug,so umarmt die Kirche nun auch die vielen Millionen Sozialbetrüger,die es inmitten der wunderbaren Vorbildflüchtlinge auch gibt,so hebt sie diese Spaltung auf,und spaltet stattdessen die hochanständigen Leute der AfD ab,die eine vernünftige Regelung für alle Menschen anstrebt.-Sie umarmt auch Vergewaltiger-aber die AfD nicht,weil deren Meinung ihr nicht passt.-

Die Kirche beteiligt sich in blinder Gesinnungsethik ohne Verantwortung an einer der schlimmsten Schädigungen der Völker seit dem ww II.-

Und wieder geht das Desaster von Deutschland aus.-

Und es wird sinnlos christlicher Glaube mit islamischem gleichgesetzt.

Nämlich man sagt: Auch der Chrsit gehorcht im Notfall seinem christlichen Gewissen,wenn er durch Kirchenasyl einen verfolgten retttet,der verfassungsgemäß verurteilt wurde zur Ausreise oder sonst etwas. Nur ist die genau das Gegenteil von dem,zu dem die Scharia aufruft.-

Da wird nämlich gelegentlich bspw der Beischlaf mit einem Christen vom gläubigen Muslim mit einem Ehrenmord bestraft,obwohl verfassungsmäßig überhaupt kein Vergehen vorlag.-

Dies ist also diametral entgegengesetzt zum christlichen Glauben,der hier zur Toleranz,zur Milde aufruft.Dagegen fühlt sich ein Muslim zum Mord aufgerufen- obwohl gar nichts vorgefallen ist.-

Dass das ein kleiner Unterschied ist,überfordert offenbar einige Kirchenvertreter.Krasser können sich Religionen nicht gegenüberstehen.

Der Islam hat hier eher die Rolle,die die christlichen Kirchen früher dem Satan zugeschrieben haben.Was ist da passiert?

Nun-ebenso wie unter der NAZI-Regierung unterwirft sich die Kirche der augenblicklichen Regierung -und macht deren wüsten Vernichtungskrieg vor allem gegen die deutsche Identität mit.

 

„Flüchtlinge“ —Angst wie niemals seit WW II

FOCUS

Angst wie niemals seit WW II

Freitag 20 Mai. 2016 11.05 · von Chris Schlobies

Das Problem ist,dass Ehepaare Angst bekommen. Ein noch so vitaler Ehemann hat keine Chancen gegen einen Pulk von Südländern-und die treten fast nur in Pulks auf.Sicher,weil sie sich selbst unsicher fühlen -die Folge ist aber auf deutsch-deutscher Seite Angst.- Man kann nirgends mehr ohne Angst flanieren- selbst wenn da gar keine Bösen sind- und dazu kommt dann noch die Angst,dass inzwischen zuhause die Wohnung ausgeraubt wird.- In dieser Beziehung geht es den Deutschen heute schlechter als nach dem I.Weltkrieg. Danke Merkel.